Suche
  • Elena Reepsdorff

Wie pflege ich meine Haut für die Hochzeit?

Die Haut sollte unbedingt richtig auf die Hochzeit und das dementsprechende Styling vorbereitet werden. Nur auf einer (richtig) gepflegten Haut kann ein makelloses Makeup geschaffen werden!

Ich erlebe es leider ganz oft, dass Bräute zu mir kommen, die ihre Haut überhaupt nicht pflegen oder mir erzählen sie reinigen sie nur mit Wasser. Für mich ist das so unverständlich. Zukünftige Bräute machen extreme Diäten, Bootcamps für den perfekten Körper, nehmen Vitamine für Haare & Nägel und so weiter, die Hautpflege wird aber oft vernachlässigt.

Damit ein Makeup schön und ebenmäßig aussehen kann, muss die Haut darunter richtig gepflegt sein. Das bedeutet abgestorbene Hautschüppchen müssen regelmäßig entfernt werden, die Haut muss mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt sein und die tägliche Pflege sollte die Haut zum Strahlen bringen und kleine Fältchen oder Unebenheiten ausgleichen.

Absolute Must-Haves für eine schön gepflegte Haut für deine Hochzeit sind meiner Meinung nach:


  • Auf deinen Hauttyp abgestimmte Reinigung (z.B. Milch/Schaum/Gel und Tonic)

  • Peeling (ich bevorzuge ein sanftes Peeling oder sogar ein Enzympeeling)

  • Serum

  • Creme (hier muss es nicht immer Tages- und Nachtpflege sein, das gibt es auch in Kombination)

  • Augencreme (wird ums gesamte Auge inklusive Augenlid aufgetragen)

Falls du dir nicht ganz sicher bist, ob du die passende Pflege für dich hast und welche Produkte du brauchst biete ich bei mir im Kosmetikstudio in 1030 Wien (www.halloschönheit.at) kostenlose Hautberatungen an. Da ich ausgebildete Kosmetikerin bin biete ich auch individuelle Gesichtsbehandlungen und personalisierte Heimpflege-Sets an.

© 2019 -Elena Reepsdorff

Dapontegasse 7, 1030 Wien

logo.png