Suche
  • Elena Reepsdorff

Wozu brauche ich einen Probetermin?

Was passiert eigentlich bei einem Probetermin und kann ich dich nicht auch einfach ohne Probe buchen?

Vorweg sei gesagt: es ist natürlich möglich mich auch ohne Probetermin zu buchen und einfach nur auf mein Können zu vertrauen. In diesem Blog möchte ich dir aber erklären, warum es absolut Sinn macht einen Probetermin in Anspruch zu nehmen und wie dieser abläuft.

Als Braut sucht man meistens nach Inspirationsbildern von Haaren und Makeup auf Pinterest, Instagram und auch Google. Man findet ein großartiges, lavendelfarbenes Augenmakeup mit Eyeliner und eine Traumfrisur mit großen offenen Locken und weiß „Wow, genau das will ich für meine Hochzeit!“. Was die meisten Bräute aber nicht beachten: Passt diese Farbe überhaupt zu meinem Typ und hebt sie meine Augenfarbe schön hervor? Habe ich die richtige Augenform, sodass mein Eyeliner so aussieht wie auf dem Bild? Halten Locken bei mir so gut, dass sie den ganzen Tag so aussehen?

Um all diese Fragen und noch viele mehr zu beantworten ist der Probetermin gedacht. Ich kann mir ein Bild von deinen Vorstellungen machen, welche Art von Frisuren dir gefallen und welches Makeup zu deinem Typ passt und all deine positiven Aspekte hervorhebt. Ein weiterer wichtiger Punkt, den ich beim Probetermin super beurteilen kann, ist deine Haut und die Pflege! Da ich ebenfalls professionelle Kosmetikerin bin kann ich dir Tipps und Tricks für deine Hautpflege bis zur Hochzeit geben, damit das Makeup makellos aussieht.




Wie läuft der Probetermin denn nun ab?


Beim Probetermin, oder auch gerne schon davor, kannst du mir ein paar Bilder von Frisuren und Makeup zeigen, die dir gut gefallen. Angelehnt an deine Inspirationsbilder kreiere ich dann eine Frisur und schminke dir ein Makeup, das perfekt zu deinem Typ passt. In den meisten Fällen starte ich mit dem Makeup etwas schwächer denn mehr Farbe geht immer. Sobald ich fertig mit dem Styling bin kannst du dir alles in Ruhe ansehen und gegebenenfalls ändern wir hier und da noch etwas. Gerne kannst du hier auch schon Schleier, Haarschmuck und sonstige Accessoires mitbringen.

Während dem Styling kann ich außerdem auch deine Haarstruktur kennenlernen. Das ist super wichtig, da nicht mit jeder Haarstruktur auch jede Frisur funktioniert. Neben allen Stylingfragen klären wir auch noch alles bezüglich Stylinglocation, Uhrzeit und, ob sich jemand von deinen Angehörigen stylen lassen möchte. Mein Ziel ist immer, dass du zufrieden mit Makeup & Haarstyling aus meinem Studio gehst und weißt, dass dein Styling in sicheren und professionellen Händen ist!

Zu guter Letzt sorgt der Probetermin aber auch dafür, dass wir uns besser kennenlernen, eine Vertrauensbasis schaffen und du dir keine Sorgen mehr um dein Styling am Hochzeitstag machen musst!

© 2019 -Elena Reepsdorff

Dapontegasse 7, 1030 Wien

logo.png